Audio

Day 4, Thank U For by XIA

Hier gehts zum deutschen Text

Let’s call this day a tribute day to XIA (also known as Junsu) as he will be serving in the army next year and he’ll be off the K-pop scene for some time. Thank U For is a digital single released on Christmas Eve 2012 as a Christmas present for fans. The lyrics were written by XIA‘s twin brother Juno – so you could call it a family collaboration. XIA has also been on the K-pop scene for a long time as he debuted 2003 as part of the boy band TVXQ (or DBSK). The band was maybe the most highly successful idol group of their time, before they sadly split apart in 2009 – leaving their fans devastated. Three group members (XIA being one of them) decided to refute their exclusive contract as they felt it was unfair. They won and formed a band on their own called JYJ (first letters of their Korean first names); TVXQ, however, continued as a duo.

Even though their contract was legitimately terminated by court, JYJ suffer till today from a broadcast and musical promotion ban by their former agency SM Entertainment who keep a close eye on them not getting a platform. Nevertheless, JYJ are successful thanks to their loyal fans. XIA is also active as a soloist since 2010 and he performed in many musicals (e.g. Mozart, Death Note, Elisabeth, Dorian Gray, Dracula). His concerts world tours and performances are highly demanded and tickets are sold out in no time. He even performed on current President Park’s inauguration ceremony at the National Assembly.

Thank U For is a love song in which the narrator talks about his love and their precious time together. However, as the song is dedicated to XIA‘s fans one can interpret the narrator being XIA and the girlfriend being his fans as a whole. Sounds cheesy, but idols often describe or call their fans their first love and eternal girlfriend.

Get the full K-pop Christmas Calendar.


Back to top

~*~

day4_thankufor_xia1

Seht diesen Beitrag einen Hommage an XIA (auch bekannt als Junsu) bevor er nächstes Jahr seinen Wehrdienst ableisten muss und erst einmal weg aus der K-Pop Szene sein wird. Thank U For wurde als digitale Single an Heiligabend 2012 veröffentlicht und war als ein Weihnachtsgeschenk an XIA‘s Fans gedacht. Der Liedtext wurde von XIA‘s Zwillingsbruder Juno verfasst – man kann hier also fast von einem Familienprojekt sprechen. XIA ist seit mehreren Jahren eine feste Größe in der K-Pop Industrie. Er debutierte als Mitglieder der Boyband TVXQ (oder DBSK), die wohl zu den erfolgreichsten K-Pop Bands ihrer Zeit gehörten. Dann zerbrach die Gruppe aber 2009 – zum Entsetzen ihrer Fans. Drei Bandmitglieder (XIA war einer davon) fochten ihren Vertrag an, da sie ihn als ungerecht und unzumutbar empfanden. Sie gewannen den drauffolgenden Prozess und fanden sich als Trio unter dem Namen  JYJ zusammen (die ersten Buchstaben ihrer koreanischen Vornamen); TVXQ machte als Duo weiter.

Obwohl ihre Verträge rechtsgültig aufgelöst wurden, herrscht weiterhin böses Blut zwischen JYJ und ihrem früheren Unternehmen SM Entertainment. JYJ wurde und wird aus Fernsehaufnahmen ausgeschlossen und können nicht im großen Stil ihre Promotionen bestreiten. Nichtsdestotrotz ist JYJ erfolgreich, Dank ihrer treuen Fans aus früheren Zeiten. Seit 2010 ist XIA auch als Solokünstler unterwegs und singt in Musicals (z.B. Mozart, Death Note, Elisabeth, Dorian Gray, Dracula). Seine Konzerte, Welttourneen und Auftritte sind schnell ausverkauft und die Nachfrage hoch. Sogar bei der Amtseinführung von Präsidentin Park  hatte er einen Auftritt.

Thank U For ist mal wieder ein Liebeslied in welchem der Erzähler über seine Liebste und ihre gemeinsame Zeit spricht. Was hierbei jedoch anders ist: da das Lied ja XIA‘s Fans gewidmet ist, kann man das Lied auch so interpretieren, dass XIA der Erzähler und seine Fans die Freundin sind. Klingt wahnsinnig kitschig, ich weiß, aber koreanische Idols beschreiben ihre Fans oft als ihre erste, große Liebe und ewige Freundin.

Hier gehts zum gesamten K-pop Christmas Calendar.

Zum Anfang

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s