Video

Day 5, Love Wishes by Starship Planet

Hier gehts zum deutschen Text

In-house artist collaborations! No year passes by without a bunch of artists of one K-pop company getting together in a studio and producing a holiday track for sure. Starship Planet have a christmasy song out every year and they never disappoint. They also mix their line-up in recent years and show more variety by having different vocals perform together and therefore show more of its company’s potential. This one today is brand new and was just released three days ago: Love Wishes by Starship Planet starring the harmonic voices of male performers JungGiGo, Mad Clown, Brother Su, Hyunseong of boyband Boyfriend, Kihyun of the band Monsta X and Yoo Seung Woo.

The music video production quality is lovely and of a simple charm, even though more interaction between the artists would’ve been great as their voices already mesh so well together. The guys have mostly individual shots and a few couple-shots. The group-shot is cut up into three to four pieces and stuck to the intro, middle and end of the song. So therefore it seems as if the six men are overall performing together, but are actually not. Except for Mad Clown‘s (who looks totally uncomfortable btw) manly rap the vocals are quite smooth and light-weighted, yet strong. I’d would’ve wished for a less clean and sweet attempt, but rather some tough sounds of these six singers. The lyrics are also easy to grasp (the narrator realizes that his love found out about him wanting to confess), but are not reflected in the video plot. As nicely as the Starship Planet artists fit together vocally, their video and song don’t harmonies as well as it could. So in my opinion Love Wishes is more average than I would have wished for. The jazz influences, however, makes it a warm feel-good song to start off the new week.

Get the full K-pop Christmas Calendar.


Back to top

~*~

Keine Weihnachtszeit geht vorbei, ohne dass mindestens ein K-Pop Unternehmen seine besten Sänger in ein Studio steckt und sie gemeinsam ein festliches Lied auf den Markt bringen. Darauf kann man wetten! Starship Planet sind dabei immer ganz vorne mit dabei und haben jedes Jahr eine Single in Petto. Seit einiger Zeit mischen Starship Planet auch ihre Künstler gut durch, damit seltene und vielfältigere Kollaborationen entstehen. Es gibt schließlich keine bessere Möglichkeit seine Künstler und ihr Potential anzupreisen. Was ihr heute hört, kommt ganz frisch aus der Presse und ist gerade mal drei Tage alt: Love Wishes. Starship Planet hat hier sechs wunderbar harmonierende Künstler vereinigt: JungGiGo, Mad Clown, Brother Su, Hyunseong von der Boyband Boyfriend, Kihyun von Monsta X und Yoo Seung Woo.

Das Musikvideo ist mal wieder hochwertig produziert, besticht aber durch seinen einfachen (spartanischen?) Charme. Allerdings hätten die Sänger mehr gemeinsam vor der Kamera agieren können, das hätte ihre gut zusammen passenden Stimmen widergespiegelt. So haben sie hauptsächlich Einzelaufnahmen und wenige zu zweit. Ihre Gruppenaufnahme wurde in drei bis vier Teile zerhackt und an den Anfang, Mitte und Ende geschnitten, damit die Illusion einer engen Zusammenarbeit der sechs Männer erzeugt wird. Stimmtechnisch sticht nur Mad Clowns (der sich nicht wohl zu fühlen seint) Rap heraus, die anderen Stimmen sind eher weicher Natur, aber dennoch kräftig. Ich hätte mir einen weniger seichten Ansatz gewünscht und lieber ein paar sonore Männerstimmen gehört. Der Liedtext ist ebenfalls einfach gehalten (der Erzähler wundert sich, dass sein Schwarm herausgefunden hat, dass er seine Liebe gestehen will) und wird nicht im Videoplot aufgegriffen. So gut die sechs Starship Planet Künstler stimmlich zusammen passen, so wenig bilden Video and Lyrics eine Einheit. Deswegen ist für mich Love Wishes ein eher durchschnittlicher Beitrag von Starship Planet – schade. Jedoch stimmt das Lied mit seinem Jazz Einfluss sanft auf die neue Woche ein und beschert hoffentlich einen guten Start.

Hier gehts zum gesamten K-pop Christmas Calendar.

Zum Anfang

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s